Neue Branchenbuch AG Mehrsprachig


[Sponsored Post]
Das Arbeiten in der Elektrotechnikbranche ist ein internationales Geschäft.

Der Einkauf von Bauelementen und Systemen erfolgt häufig über Zulieferer aus dem Ausland, in der die gewünschten Komponenten kostengünstig hergestellt werden.
Für das Marketing müssen Broschüren, Installations- und Gebrauchsanleitungen in verschiedenen Sprachen erstellt werden.
Der Vertrieb kann durch Partner mit Kenntnissen der Sprache des Ziellandes unterstützt werden.

Dies sind nur einige Beispiele, in denen Partnerfirmen mit den richtigen Sprachenkenntnissen gesucht werden.

Neue Branchenbuch AG Mehrsprachig

Hier unterstützt die Neue Branchenbuch AG Mehrsprachig. Die neue Branchenbuch AG Mehrsprachig unterstützt die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch, Griechisch und Italienisch.
Neben den 7.000 Branchenbegriffen sind auch die Ortsnamen in die jeweilige Fremdsprache übersetzt. So wird die Stadt München beispielsweise auch unter Munich gefunden.

Neu ist die Suche nach Unternehmenssprachen.
Firmen können durch einen kostenlosen Eintragen angeben, welche Sprache Ihre Mitarbeiten beherrschen.
Dies ermöglich die Suche nach Firmen, die die gewünschte Sprache sprechen.

Ich habe es einmal ausprobiert und nach einer Firma, die Programmierung anbietet und deren Mitarbeiter Englisch sprechen.
Hier ist das Ergebnis:

Hier noch einmal zusammenfassend die Möglichkeiten auf einen Blick:

Wolfgang Bengfort

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen.  Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

weitere Videos

März 1, 2020

Dezember 22, 2009

August 23, 2011

Oktober 17, 2012

Februar 20, 2014

Februar 4, 2014