Überraschende Effekte mit Teslaspulen


Für viele Elektronikbastler ist das Bauen und Optimieren von Teslaspulen zur großen Freizeitbeschäftigung geworden.

Bei Teslaspulen wird aber nicht nur mit sehr hohen Spannungen gearbeitet, sondern ebenfalls mit sehr hohen Frequenzen.

Wie wir gesehen haben, liegen die Frequenzen im Megahertz-Bereich.

Viele elektronische Geräte arbeiten mit Signalen mit diesen Frequenzen. So kann es durch Teslaspulen also durchaus zu Störungen und lustigen Effekten kommen.

Eben habe ich bei YouTube dieses Video gesehen, das ich Dir gerne zeigen möchte.

Ich kann mir gut vorstellen, dass man zunächst einmal 15 Mal durch die eigene Wohnung rennt, bevor man diesen Effekt bei Youtube veröffentlicht.

Schließlich möchte man sich ja nicht zum Gespött der Leute machen 😉

Viel Spaß mit dem Video.



Wenn Du mehr über Teslaspulen erfahren möchtest, findest Du weitere Informationen in meiner Artikelreihe zur Tesla.

Wolfgang Bengfort

Wolfgang Bengfort (Dipl.-Ing. Elektrotechnik) unterrichtet nach 10-jähriger Berufstätigkeit in der freien Wirtschaft seit 2003 die Fächer Elektrotechnik und Informatik an berufsbildenden Schulen.  Er ist Gründer und Betreiber der Elektrotechnik eLearning Plattformen ET-Tutorials und ET-Akademie.

weitere Videos

Januar 6, 2010

März 1, 2020

August 16, 2011

September 24, 2012

Juni 22, 2011

Februar 13, 2011